Herzlich Willkommen!

Unbenannt.PNG

Die aktuellen Sportaktivitäten.

Zumba: Montag 18:45 Uhr

Eltern-Kind-Turnen: Dienstag 16 Uhr

Skigymnastik: Mittwoch 18:30 Uhr

Ort ist die Witthohhalle. Corona-Regeln siehe unten.

 

Die Skihütte öffnet jeden Sonntag um 14 Uhr für Kaffee und Kuchen.

- Es gilt 2G+

- Nicht für Personen dessen 2. Impfung weniger als fünf Monate zurück liegt!

- Nicht für Personen die geboostert sind!

 

Nächste Termine:

15.12.21        Wanderung zur Skihütte - Treffpunkt 18:30 Uhr

31.12.21        Barschen in der Skihütte

8. & 15.1.22  Skiausfahrt und Kurse in Balderschwang

 

Hygienekonzept des SVE zur Nutzung der Witthohhalle

Die Übungssituationen können ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden. Es gilt jedoch zu beachten:

Aktuell ist die Alarmstufe II ausgerufen, d.h. nicht-immunisierten Besucherinnen und Besuchern ist der Zutritt zu geschlossenen Räumen nicht gestattet. Alle anderen müssen 2G plus einen Antigen-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

  • Risikopersonen und Personen welche Corona-typische Krankheitszeichen aufweisen oder in Kontakt mit Corona-Infizierten waren, dürfen das Gelände nicht betreten.
  • Zu jeder Übungsstunde ist eine Liste mit Namen, Anschrift, Datum und Telefon-Nr. der Teilnehmer durch den Übungsleiter zu führen.
  • Auf dem gesamten Gelände ist auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu achten.
  • Beim Betreten der Halle ist eine Maske zu tragen, bis der Übungsplatz in der Halle erreicht ist bzw. die Übungseinheit startet.
  • Die Personen kommen bereits in Sportkleidung und eigener Turnmatte, falls solch eine benutzt werden soll. Nach dem Training wird unverzüglich das Gebäude und Gelände verlassen.
  • Während der Übungsstunde wird ein Mindest-Abstand von 1,5 m eingehalten. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen, ist zu vermeiden. Übungen ohne Körperkontakt werden empfohlen soweit möglich (s.o.).
  • Alle verwendeten Sportgeräte sind vor und nach Benutzung zu desinfizieren.
  • Umkleiden, Duschen und Toiletten sind durch die Gemeinde, je nach Situation geschlossen bzw. nicht zu nutzen.
  • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt

Basierend auf der Corona-Verordnung des Landes. Aktualität: 4.12.21